Aktuelles

Für Flüchtlinge und Hilfesuchende in Ostercappeln wird benötigt:

  • Paten für Einzelpersonen und Familien
  • ehrenamtliche Übersetzer für Alltagssituationen (keine Behördengänge oder offizielle Termine)
  • Fahr- und Begleitdienste zu Ärzten, Behörden etc.
  • Hilfe bei Einkäufen (auch kleine Möbel/ebay)
  • Sprachförderung
  • Begleitung bei privaten Unternehmungen (Ortsführung, Spieleabend, Ausflüge…)
  • Unterstüzung bei Umzug und Renovierungsarbeiten zB. Möbelaufbau
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktika, Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Telefone und Internet einrichten, Satellitenschüssel überprüfen und entsprechendes Kabel erneuern
  • Autositze für alle Altersstufen
  • Einkaufhilfen/Trolley
  • Fahrräder, Fahrradtaschen und Fahrradanhänger
  • warme Schuhe, Jacken, Mäntel kleine Erwachsenen Größen
  • gebrauchte Staubsauger
  • gebrauchte Nähmaschinen, Stoffreste für einen Nähkurs
  • gebrauchte PC, Tablets
  • Nähmaschine für die Teilnahme am Nähunterricht
  • Telefon für das Festnetz
  • Tiefkühltruhe
  • Lampen
  • Betten, Lattenroste, gut erhaltene Matrazen (auch für Kinder)
  • kleine Schränke, kleine Beistellmöbel
  • Teppiche, Regale, Badezimmerschränke, Schreibtische, einzelne Stühle
  • Elektrogeräte, Fernsehgeräte mit DVBT- Anschluss oder Internet fähig, Zimmerantenne
  • Raum zum Sortieren und Aufarbeiten von Kleidern und anderen kleinen Sachspenden vor der Verteilung

Da wir in Ostercappeln zur Zeit keine zentrale Lagermöglichkeit haben, bitten wir sie uns ihre Angebote mitzuteilen. Sie werden dann aufgenommen und bei Bedarf abgefragt und abgeholt.

Wohnungs-Angebote: Vielleicht haben auch Sie Wohnraum, der bisher noch nicht vermietet wurde, der aber geeignet wäre Menschen ein neues Zuhause zu bieten.

Über Ihre Ideen und Vorschläge zur Ergänzung der Zeit- und Sachspenden freuen wir uns.